Was sind Veneers - Kosten Arten und Infos

Was sind Veneers – Kosten, Arten und Infos

Wenn Sie sich bewusst sind, dass Ihre Zähne verfärbt, abgeplatzt oder wackelig sind, dann sollten Sie in Betracht ziehen, Veneers zu bekommen, um Ihr Lächeln zu verbessern. Diese dünnen Zähne sind an der Vorderseite Ihrer vorhandenen Zähne befestigt . Sie werden in Großbritannien und den USA dank ihrer Erschwinglichkeit immer beliebter.

Es sind sowohl Komposit- als auch Porzellanfurniere erhältlich, die jeweils ihre eigenen Vor- und Nachteile haben. Wir werden mehr über die verschiedenen Arten erklären, die später in diesem Artikel verfügbar sind. Welchen Typ Sie auch wählen, der Anpassungsprozess ist schnell und in der Regel schmerzfrei.

In diesem Leitfaden geben wir Antworten auf einige häufig gestellte Fragen, darunter:

  • Was sind Furniere?
  • Welche Arten sind verfügbar?
  • Wer kann sie tragen?
  • Wie sind sie ausgestattet?
  • Sind sie vorübergehend oder dauerhaft?
  • Wie viel kosten Furniere?
  • Sehen sie natürlich aus?

Also lesen Sie weiter, um herauszufinden, ob dies der beste Weg für Sie ist, ein Lächeln zu bekommen, das Sie mit Zuversicht zeigen können!

 

WAS SIND VENEERS?

Was bedeutet „Furnier“? Das Wort selbst stammt aus dem Französischen „fournir“, was „einrichten“ bedeutet. So wie Sie Ihr Zuhause einrichten, damit es schöner aussieht, können Sie Ihre Zähne mit Furnieren ausstatten, um ihr Aussehen zu verbessern.

Eine Furnierdefinition aus einem medizinischen Wörterbuch ist:

Eine Kunststoff- oder Porzellanbeschichtung, die an die Oberfläche eines kosmetisch nicht perfekten Zahnes gebunden ist.

Die natürlichsten und haltbarsten Furniere werden aus Porzellan hergestellt, aber Verbundmaterialien sind wirtschaftlicher. Sie können in Fällen angewendet werden, in denen das Ziel darin besteht, das Erscheinungsbild von Zähnen zu verbessern, anstatt Schäden durch Fäulnis oder Trauma zu reparieren .

Oft muss eine kleine Menge an Zahnschmelz entfernt werden, um die Zahnoberfläche vorzubereiten und genug Platz für die Befestigung des Zahnfurniers zu lassen.

Veneers können auf einem einzigen Zahn oder einer größeren Anzahl verwendet werden. Ein kompletter Satz kann bei Bedarf auf alle vorderen sichtbaren Zähne aufgetragen werden. Sie werden nach Maß angefertigt und so entwickelt, dass sie zu Ihrer vorhandenen Zahnfarbe passen, sodass sie vollkommen natürlich aussehen.

Sie dauern irgendwo von 5-20 Jahren oder mehr, abhängig von der Art und dem Material. Alle Typen sind so konzipiert, dass sie sehr stark sind, so dass es keine Einschränkungen geben sollte, was man essen oder trinken kann, wenn sie einmal angebracht sind.

 

Wann werden Veneers benutzt?

Zahnfurniere können eine Reihe von Ergebnissen erzielen:

  • Zahnfarbe ändern:  Manchmal können Zähne eine stumpfe oder gelbliche Farbe haben , sei es auf natürlichem Wege oder aufgrund von Lebensstilgewohnheiten (Rauchen, Kaffee, Wein usw.). Zahnverfärbungen können auch das Ergebnis von medizinischen Behandlungen sein (zum Beispiel wiederholte hochdosierte Antibiotika als Kind) oder ein Trauma, das die Nerven im Inneren tötet. Traditionelle Bleaching-Behandlungen können in einigen Fällen zu unbefriedigenden Ergebnissen führen, oder die Zähne eines Patienten sind möglicherweise zu empfindlich, um mit dem Bleichen fortzufahren.
  • Reparieren von abgebrochenen Zähnen:  Mögen die Leute kleine Chips in den Zähnen haben, die, obwohl sie medizinisch nicht problematisch sind, sich ihrer bewusst sind.
  • Verbesserung der Ausrichtung:  Menschen, die Zähne ohne Zahnspange gerade richten möchten, können Veneers in Betracht ziehen. Sie können verwendet werden, um Lücken zu entfernen und falsch ausgerichtete oder unregelmäßige Zähne zu korrigieren. Diese Behandlung wird jedoch nicht für jüngere Patienten empfohlen, da sie so viel gesunden Zahnschmelz entfernt und nicht rückgängig gemacht werden kann. In diesen Fällen ist eine kieferorthopädische Behandlung vorzuziehen. Glücklicherweise bedeutet die große Vielfalt an Zahnspangen, dass heute kein hässlicher „Metallmund“ nötig ist.
  • Durch Bruxismus verursachte Schäden beheben:  Patienten, die in der Vergangenheit an Bruxismus litten , haben möglicherweise den Zahnschmelz von den Zähnen entfernt. Das Auftragen von Porzellanbezügen stellt nicht nur das kosmetische Aussehen wieder her, sondern schützt die Zähne vor der Empfindlichkeit gegenüber Hitze und Kälte.

 

WIE FUNKTIONIEREN FURNIERE?

Zahnärzte werden je nach gewünschtem Ergebnis und verwendetem Material einen etwas anderen Behandlungsansatz wählen. Wenn eine einfache Veränderung der Zahnfarbe erforderlich ist, ist der Prozess relativ einfach und wird in zwei oder drei Stufen abgeschlossen.

Komplexere Projekte wie das Korrigieren der Zahnausrichtung oder das Abdecken eines abgebrochenen Zahns erfordern mehr Planung und Tests, um sicherzustellen, dass die Lösung genau wie gewünscht ist. Der Zahnarzt erstellt oft eine Zahnmaske, um verschiedene Formen zu testen und eine Lösung zu finden, mit der der Patient zufrieden ist.

Porzellanfurniere werden von einem erfahrenen Labortechniker erstellt, was Zeit kostet und die Kosten erhöht. Zusammengesetzte Furniere hingegen sind so aufgebaut und geformt, wie sie vom Zahnarzt aufgetragen werden, so dass keine Laborarbeit erforderlich ist.

Es ist absolut wichtig, alles mit Ihrem Zahnarzt zu besprechen, bevor Sie beginnen. Er oder sie sollte Ihnen detaillierte Informationen über die Schritte und das Endergebnis geben. Obwohl Sie etwas Zeit und Geld in den Prozess investieren müssen, ist es immer noch weniger invasiv, schneller und kostengünstiger als ein Implantat oder eine Krone (über die Sie mehr lesen können).

Dieses Video zeigt die vielen Schritte, die zur Montage eines einzigen Furniers führen. Sie können eine detailliertere Erklärung unten lesen.

 

VENEERS VS. KRONEN VS. IMPLANTATE

Während Zahnfurniere eine gute Lösung sind, um das kosmetische Aussehen (Ästhetische Zahnheilkunde) von Zähnen zu verbessern, sind sie keine restaurative Lösung für zerfallene oder stark beschädigte Zähne.

Eine Zahnkrone ist oft der beste Weg, um einen Zahn wiederherzustellen, der rissig ist oder viel Zahnschmelz verloren hat. Dies deckt nicht nur die Vorderseite, sondern den ganzen Zahn ab und wirkt als Schutzschicht gegen weitere Schäden.

Stark geschädigte Zähne müssen möglicherweise extrahiert werden, und in diesem Fall kann ein Zahnimplantat oder eine Brücke angebracht werden, um die Lücke zu füllen. Ein Zahnimplantat fungiert als eine in den Kieferknochen eingefügte Wurzel und ist daher der beste Weg, um einen langfristigen Knochenverlust durch einen fehlenden Zahn zu vermeiden. Es ist jedoch auch die teuerste Zahnersatzoption.

Welche Lösung Sie auch immer in Erwägung ziehen, Ihr Zahnarzt wird sich gerne mit Ihnen über die Möglichkeiten unterhalten. Es könnte leichter sein, als du dir vorstellen kannst, ein Lächeln zu erreichen, auf das du stolz bist.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar