Wie wird man Warzen los?

Wie wird man Warzen los?

Oft werden die Warzen ohne Hilfe verschwinden. Es kann jedoch lange dauern. Und die Warzen könnten sich ausbreiten. Vielleicht möchten Sie versuchen, sie loszuwerden.

Hier sind einige Behandlungen, die Ihre Mutter oder Ihr Vater im Laden kaufen kann:

  • Säure (Flüssigkeit oder Pflaster) : Die häufigste Warzenbehandlung ist eine spezielle Art von Säure, Salicylsäure genannt, um die Warze anzulegen. Mach dir keine Sorgen. Acid klingt gruselig, aber es tut nicht wirklich weh, obwohl es nur ein bisschen stechen könnte. Sie können es auf der Warze wie Lack malen, oder Ihre Eltern können ein Pflaster kaufen, das wie ein Verband aussieht und die Säure darin hat. Bevor Ihre Eltern die Säure anziehen, sollten Sie die Warze etwa 10 Minuten in warmes Wasser einweichen. Dann sollten Ihre Eltern die Warze mit etwas, das eine raue Oberfläche hat, wie eine Pappnagelfeile, genannt Schmirgelbrett, oder einen speziellen rohen Stein, der Bimsstein genannt wird, polieren. Das mildert die Warze, so dass die Säure besser wirkt. Die Säure löst die Haut ab. Schließlich wird sich auch die Warze lösen.
  • Einfrieren : Sie können die Warze mit einer wirklich kalten Sprühbehandlung einfrieren, die Sie im Laden kaufen können. Das Spray bildet eine Blase um die Warze. Die Blase und die Warze werden schließlich abfallen. Versuchen Sie nicht, Ihre Warzen mit Eiswürfeln einzufrieren!
  • Taping : So seltsam es klingt, einige Leute behandeln Warzen mit Klebeband! Ja, dieses wirklich klebrige silberne Klebeband, das deine Eltern für Gelegenheitsarbeiten im ganzen Haus verwenden, könnte deine Warzen verschwinden lassen. Ärzte wissen nicht wirklich, warum das funktioniert. In der Tat denken manche Leute, dass es wirklich nicht funktioniert. Aber wenn es mit Ihrem Arzt in Ordnung ist, versuchen Sie es. Kleben Sie ein Stück Klebeband auf die Warze und wechseln Sie sie alle paar Tage, um Schichten der Warze abzuziehen.

Während Sie versuchen, die Warzen loszuwerden, kratzen Sie nicht an ihnen oder wählen Sie sie aus. Das macht sie schlechter und verteilt sie auch auf andere Teile deines Körpers. Das willst du nicht!

Es wird Zeit brauchen, um die Warzen loszuwerden. Sie müssen die Behandlung immer wieder verwenden; manchmal jeden Tag. Selbst dann kann es Wochen oder manchmal Monate dauern.

Wenn Ihre Warzen nicht schnell genug verschwinden oder sich ausbreiten, bitten Sie Ihre Mutter oder Ihren Vater, Sie zu einem Hautarzt (Hautarzt) zu bringen. Der Hautarzt kann andere Behandlungen ausprobieren, die besser funktionieren als Dinge, die Sie im Laden kaufen können. Die Behandlungen können umfassen:

  • Säuren, um die Haut zu entfernen und Warzen damit zu nehmen.
  • Medizin in einer Creme auf die Warzen oder in einer Pille mit dem Mund zu glätten.
  • Eiskalter Flüssigstickstoff zum Einfrieren der Warzen.
  • Schuss in die Warze, um das Immunsystem zu stimulieren.
  • Laser und andere Geräte, um die Warzen abzubrennen.
  • Spezielle Operation, um die Warzen zu entfernen.

Molluscum-Beulen werden von selbst verschwinden. Aber es kann Monate und vielleicht sogar Jahre dauern. Außerdem gibt es keine Behandlungen, die Sie zu Hause verwenden können. Also, wenn Sie nicht warten wollen, bis sie weggehen oder sich ausbreiten, wenden Sie sich an einen Hautarzt.

Schreibe einen Kommentar